Outbound telefonieren einfach gemacht mit jtel -Informationspflichten nach der DSGVO

Nach der Regelung der DSVGO ist die betroffene Person bei der (Direkt-)Erhebung von personenbezogenen Daten über die Datenverarbeitung umfassend zu informieren. Dabei sieht Artikel 13 Absatz 1 DSGVO sogar vor, dass die Informationen zum Zeitpunkt der Erhebung der betroffenen Person mitzuteilen sind. Dieses ist alles kein Problem, wenn die betroffenen Personen sich gegenüberstehen, der Kontakt über die Website oder in anderer schriftlicher Form erfolgt. Doch wie ist diese Informationspflicht einzuhalten, wenn der erste Kontakt über das Telephon erfolgt?  

Weiterlesen

jtel stärkt die Führungsmannschaft durch Dr. Christian Kühl

München, 21. Mai 2019

Wir freuen uns mitzuteilen, Dr. Christian Kühl als neues Mitglied der jtel Geschäftsführung gewinnen zu können. Die langjährige Führungserfahrung und Expertise von Dr. Kühl in nationalen und internationalen Telekommunikationsmärkten wird unser Führungsteam nachhaltig verstärken.  

Weiterlesen

Wie die Call Center-Branche von #Cloud Computing profitieren kann

Während unserer Teilnahme an der CallCenterWorld in Berlin im März dieses Jahres, konnten wir die Vorteile von cloud-basierten Call-Center Lösungen demonstrieren.

Durch die Abkehr von traditionellen PBX-basierten Ansätzen zu Telefon-Systemen und der Implementierung eines Software-only-Designs, können Call-Center, Service Provider und andere Unternehmen ab sofort von einer flexiblen, skalierbaren und kosteneffizienten Rufanlage profitieren – es ist keine CAPEX erforderlich!

JTEL bietet Call Centern und Service Providern richtungsweisend, eine Reihe von flexiblen, zuverlässigen Echtzeit-Sprach-und Call-Routing-Services aus der Cloud an. Wir nennen es kurz und bündig: "8-Cloud". Durch die Verwendung einer vollständig webbasierten, virtuellen Infrastruktur ist es mit 8-Cloud möglich, Call-Routing-Optionen und andere Funktionen, wie IVR und Spracherkennung, Text-to-Speech und Konferenzen, zu konfigurieren und zu steuern. Das besondere ist; alles über einen Web-Browser und ohne kostspielige Investitionen!

Die Art und Weise, in der wir unseren Kunden die Integration in die JTEL-Cloud ermöglichen, bietet ihnen eine Reihe von Vorteilen: Es wird einfach die Rufumleitung zur JTEL-Cloud über SIP aus dem lokalen PBX-System oder direkt vom Carrier eingestellt – auf diese Weise wird zusätzliche Infrastruktur eingespart. Die Anrufe werden verarbeitet und Prozesse können auf der Grundlage der Einstellungen in der Online-Verwaltung der Web-Anwendung durchgeführt werden. Diese ist von den Agenten über einen Browser erreichbar und entsprechend zu etablieren. Ganz einfach!

Die Vorteile unserer 8-Cloud-Anwendungen liegen klar auf der Hand:

• Skalierbar und flexibel;
• Deutliche Kostenreduktion - keine CAPEX;
• Keine Wartungskosten für die Infrastruktur;
• Pay per use – somit leistungsgerechte Bezahlung;
• Wettbewerbsfähige Kosten für Fallback-Lösungen, oder Erhöhung der Kapazität für Dienstleistungen in Spitzenzeiten.

Sind Sie neugierig geworden? Dann melden Sie sich einfach bei uns

Die monetären Vorteile von Cloud-basierten Call-Centern

Es gibt einen erheblichen Hype um die „Cloud“ und jede Woche wird eine neue Prognose veröffentlicht. Dies unterstreicht die wachsende Tendenz in Richtung von Cloud-Diensten. Darüber hinaus scheint es, dass jeder Analyst und Anbieter eine eigene Meinung über den besten Ansatz hat.

Doch bevor die Migration von Services wie z. B. Call-Center in die Cloud ins Visier genommen wird, sollten wir sicherstellen, dass die wirtschaftlichen Vorteile dabei klar definiert sind. Neben praktischem Nutzen, sollte es klare finanzielle Vorteile geben.

Neuere Analysen von der Aberdeen Group zufolge, gibt es nicht nur klare finanzielle Vorteile, sondern die Aussage dass diese erheblich sind. Eine wichtige Herausforderung für Call-Center-Betreiber und Provider ist, die Kosten im Griff zu halten. Steigende Betriebskosten beeinflussen die Fähigkeit eines Unternehmens, erstklassigen Kundenservice zu liefern. Nach den Erhebungen von Aberdeen, generieren Cloud-basierte Call-Center 27% niedrigere, jährliche Betriebskosten gegenüber herkömmlichen Call-Centern.

Dies ist ein wesentlicher Unterschied und bietet einen klaren finanziellen Vorteil für die Migration von Call-Centern in die Cloud. Doch auch wenn der Prozess attraktiv ist, müssen wir auch die Tatsache betrachten, dass die Migration selbst eine Herausforderung ist und Kosten verursacht. Organisationen haben Investitionen bereits getätigt und verfügen über eine bestehende Infrastruktur. Durch Veränderungen die nicht richtig geplant und ausgeführt werden, können neue Probleme und Kosten entstehen.

Die „Cloud“ ist nicht unbedingt die beste Antwort für alle Unternehmen - zumindest noch nicht! Verschiedene Ansätze haben ihre Vorteile - eine reine On-Premise-Lösung, in einigen Fällen ein hybrider Ansatz, oder eine Pure-Play-Cloud-Option. Trotz einiger, klarer wirtschaftlicher Vorteile, ist es nicht immer einfach, die richtige Wahl zu treffen.

Das ist der Bereich in dem JTEL Ihnen behilflich sein kann. Während wir die Vorteile der Cloud verstehen, sind wir nicht dogmatisch in unserem Denken. Wir verstehen auch, dass unsere Kunden die Notwendigkeit haben, den ROI der bestehenden Investitionen in die eigene Infrastruktur zu maximieren. Wir erkennen, dass sie in der Regel Lösungen benötigen, die über eine flexible Leistungsfähigkeit verfügen. So könnte beispielsweise eine vorhandene Lösung mit zusätzlichen Ressourcen aus der Cloud bereichert werden, um saisonale bzw. schwankende Nachfragen zu bewältigen. Ja, die Migration in die Cloud - oder Erweiterung bestehender Infrastruktur mit Cloud-Lösungen kann erhebliche Vorteile für Ihr Geschäftsmodell bieten. Wir von JTEL helfen Ihnen, die richtige Wahl zu treffen und einen sinnvollen Migrationspfad, für Sie zu erstellen.

Wir bieten Ihnen sowohl innovative Produkte für Ihr Unternehmen, als auch die Erfahrung und das Know-how, um die beste Lösung für Sie zu planen. Warum sprechen Sie nicht mit uns/JTEL und überzeugen sich davon, dass wir gemeinsam mit Ihnen das ideale Call-Center für Sie entwickeln?!